Vom Richtsberg zum Lichtberg

Wer wir sind

Das CenTral ist eine offene Gemeinschaft von Christen im Herzen des Marburger Stadtteils Richtsberg. Wir sind ein Ort der Begegnung für alle Menschen aus unserem Stadtteil.

Aus christlicher Verantwortung heraus engagieren sich rund 80 Ehrenamtliche für die Menschen, die hier leben. Dabei orientieren wir uns an den Bedürfnissen unserer Nachbarschaft.

Die Arbeit begann 1994 und wird mittlerweile getragen vom CenTral e.V.
Wir glauben, dass Gott alle Menschen liebt und wünschen uns, dass die Bewohner unseres Stadtteils davon erfahren.

Unsere Vision: Vom Richtsberg zum Lichtberg.

Unser Bauprojekt

Unsere Räume sind inzwischen zu klein für unsere gewachsene Arbeit. Sie entsprechen nicht mehr unseren Bedürfnissen.

Bisher haben wir das Gebäude von der Stadt Marburg gemietet. Nun sind wir dankbar, dass die Stadt unsere Arbeit dadurch anerkennt, dass sie uns das Gebäude zur zinslosen Erbpacht langfristig zur Verfügung stellt. Dadurch ist es für uns möglich, das in die Jahre gekommene Haus baulich zu verändern und zu erweitern – um weiter in unseren Stadtteil zu investieren und die Arbeit weiter zu entwickeln.

Die räumlichen Kapazitäten werden mehr als verdreifacht, um mehr Platz für die Menschen unseres Stadtteils zu schaffen. Das Gebäude soll um multifunktionale, barrierefreie und kindgerechte Räume erweitert werden. Durch den Umbau soll unser Haus den Richtsberg aufwerten und ein attraktiver Anziehungspunkt und ein Begegnungsort für viele sein.

CenTral Bauprojekt Video

Unsere Finanzen

Das CenTral trägt sich durch ehrenamtliches Engagement und durch freiwillige Spenden.

Wir verpflichten uns, das uns anvertraute Geld sorgsam, verantwortungsvoll und transparent zu verwalten. Spender erhalten jährlich eine Spenenbescheinigung vom CenTral e.V.

Wir haben derzeit eine Vollzeitkraft und drei Mitarbeiter auf Minijob-Basis.

Momentan planen wir einen großen Umbau unseres Gebäudes. Dafür benötigen wir deutlich mehr Geld als bisher. Das Bauprojekt wird 1,8 Millionen Euro kosten. Unser Ziel ist, mindestens 400.000 Euro an Eigenkapital zu sammeln, um einen Kredit für den Umbau aufzunehmen.

Wir sind dankbar für jede Unterstützung.

Ich bin neu

Wenn du in Marburg und Umgebung lebst und interessiert bist, im CenTral mitzuarbeiten, dann melde dich bitte!

Vielleicht spricht dich eins unserer Angebote an, und du möchtest dich einbringen. Oder du hast eigene Begabungen und Ideen, die das Angebot im CenTral ergänzen können.

Leitungsteam

Johnny Nimmo - Leiter
2. Vorsitzender CenTral e.V.

Dr. Martin Egger
1. Vorsitzender CenTral e.V.

Rebekka Dieckmann
Vorstand CenTral e.V.

Sylvia Egger

Jana Nimmo

Daniel Dieckmann

Staff

Sara Cieslar
Leitung: Büro

Kyra Sievertsen
Leitung: Café

Benny Goodson
Leitung: Lobpreis

Angebote

Café, Lernzeit, Girlsclub, Krabbelgruppe, Gebet, Brot&Butter, Kinderclub, Teensclub S, M, XL und Feuer, Gipfelstümer, Spielplatz im Winter, Kindergeburtstage, Lichtberg-Lobpreis, Frau&Sein, Gottesdienste, Kindergottesdienste, T-Time, Schulungen und Einsätze, Konferenz, 24/7 Gebet, Feste, Kleingruppe

Kontakt

Um schnell mit uns in Kontakt zu treten, kannst du uns gerne eine E-Mail an info@central-richtsberg.de schreiben.

Wenn du uns besuchen möchtest, findest du das CenTral im Herzen des Richtsbergs, in der Sudetenstraße 26b in 35039 Marburg.

Von der Bushaltestelle „Christa-Czempiel-Platz“ aus gelangt man über die Holzbrücke auf die andere Straßenseite. Wenn du die Holzbrücke überquert hast, siehst du gleich auf der rechten Seite das CenTral, ein einstöckiges Gebäude.

Parkplätze befinden sich ausreichend an der Hauptstraße „Am Richtsberg“.